Au-pair in London

London ist eine Weltstadt, in der es unglaublich viel zu entdecken gibt. Rund 14 Millionen Menschen leben in der international geprägten London Metropolitan Area. Die berühmten roten Doppeldecker-Busse und die London Underground bringen Dich schnell zu sehenswerten Plätzen wie dem Trafalgar Square oder dem Piccadilly Circus. Ob ein Besuch der zahlreichen Museen, ein Picknick in den königlichen Parks, ein Abend im Stand-Up-Comedy, Theater oder Musical – hier wird Dir sicher nicht langweilig!

London hat viele Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge, den Buckingham Palace und das größte Riesenrad Europas „London Eye“ an der Themse. Bekannt ist auch der Big Ben, die Glocke im Uhrenturm des Palace of Westminster. Dieser Palast ist Sitz des britischen Parlaments und gehört genauso wie die Kirchen Westminster Abbey und St Margaret’s Church zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besondere Höhepunkte im Jahr bilden unter anderem die Feier des chinesischen Neujahrsfest im Stadtteil Soho und der Notting Hill Carnival, der karibisches Flair auf Londons Straßen bringt.

In London beginnst Du Deinen Au-pair-Aufenthalt normalerweise im Spätsommer. Die ersten Tage nach dem „Welcome Day“ kannst Du in einer Unterkunft unserer Partneragentur wohnen und Dich vor Ort für eine Gastfamilie entscheiden. Unsere Partneragentur vereinbart Termine, bei denen Du potentielle Gastfamilien und natürlich die zu betreuenden Kinder in ihrem Zuhause kennenlernen kannst.

Neben persönlicher Beratung und Unterstützung bietet Dir unsere Partneragentur in London auch ein umfangreiches Kultur- und Freizeitprogramm mit Stadtführungen und Ausflügen in die nähere Umgebung. Beim wöchentlichen Tea Morning kannst Du Dich mit anderen Au-pairs über Deine Erfahrungen austauschen. Oder Du besuchst einen interkulturellen Kurs, in dem Du mehr über die Geschichte, Politik, Bildung und die Gesellschaft Deiner Heimat auf Zeit lernen kannst.  

Miniaturbild
Miniaturbild