Au-pair Treffen

Stimmen beim Au-pair Brunch in Regensburg:

Gulapiia aus Kirgisistan: „Ich bin froh ein Au-pair zu sein und finde es ganz toll. Das ist eine Chance andere Kultur kennenzulernen und neue Freunde zu finden.“ - Anh aus Vietnam: „Ich bin seit 9 Monaten hier und sehr glücklich. Deutschland ist sehr schön, ich habe die Kultur kennengelernt und mein Deutsch verbessert.“ - Nanah aus Madagaskar: „Ich habe eine echte Familie in Deutschland, ich habe die deutsche Kultur kennengelernt und habe mein Deutsch schnell verbessert.“ -  Lotta aus Finnland: „Das Beste daran, ein Au-pair zu sein, ist eine neue Kultur zu erlernen und mit den Kindern zu spielen.“ - Andrea aus Spanien: „Ich liebe Kinder und die deutsche Sprache. Für mich ist das eine sehr gute Erfahrung.“ - Aprilia aus Indonesien und Luisa aus Kirgistan: „Wir finden es toll, ein Au-pair zu sein, weil wir eine neue Kultur von unserer Gastfamilie lernen, wir deutsch lernen können und das viele neue Perspektiven gibt.“ - Erkinai aus Kirgistan: "Au-pair sein ist für mich Entwicklung und Selbstlernen."

Beitrag von: Maximiliane

Online gestellt von: Anton

Weitere Erfahrungsberichte

Stadtansicht Madrid

Im Folgenden werde ich über meine Erfahrungen als Au-pair in Spanien berichten.

Gabriele
Sightseeing ist gut gegen Heimweh

Für viele ein Traum: nach dem Schulabschluss oder zur Überbrückung eines Wartesemesters an der Uni

Mareike
International Au Pair Day Logo

2019 wird zum ersten Mal der International Au Pair Day gefeiert.

Mareike